Unterzeichnende*r Statement                                                     
Salome Adam Frauen* werden an Hochschulen immer noch systematisch benachteiligt. All-male-panels, rein männliche Institute und die Warnung, dass man sich durch ein Kind die Karriere ruiniert sind keine Seltenheit. Damit die beste Forschung durchgeführt werden kann, muss sich das ändern!
Mirjam Aggeler Weil intersektionale Perspektiven integraler Bestandteil unserer Wissensproduktion werden muss, damit wir die Reproduktion von immer gleichen Machtverhältnissen endlich durchbrechen können – und zwar an Hochschulen und Universitäten, in der Politik, in der Gesellschaft: Überall!
Anouk Jasmine Albien As an emanicipated female academic, I am faced with many challenges on the path of becoming a Professor and it is important for me to try and create a different future for the next generation of female scientists.
Charlotte Alex Weil gleiche Arbeit immer noch ungleich bezahlt wird, und weil Sexismus und sexuelle Gewalt immer noch alltäglicher Bestandteil der Realität von Frauen* ist.
Yvette Allimann I am a sixty years old fond of technical matters (MINT) grandmother. But I havé been fighting hard for that since I was à child. I want better understanding for women-in-love-with-MINT-matters.
Francesca Amaddeo "Le donne hanno sempre dovuto lottare doppiamente. Hanno sempre dovuto portare due pesi, quello privato e quello sociale. Le donne sono la colonna vertebrale delle società." (Rita Levi Montalcini)
Sara Amighetti Perche' l'eguaglianza di genere e' un imperativo che la nostra societa' non puo' piu' ignorare. In particolare, le nostre istituzioni piu' importanti, come le universita', devono diventare il simbolo di un futuro piu' giusto e piu' equo per tutti coloro che ne fanno parte e che da troppo tempo subiscono discriminazione e ingiustizia.
Evelne Ammann Dula Because we are still fare away from gender equality and equal rights for all
Kenneth Amoateng I demand equal for all regardless of gender.
Kevin Caspar Andermatt Equal opportunities are probably the most important prerequisite for a liberal society.
Aleksandra Andriș Weil wir berufstätige Mütter nach dem Mutterschaftsurlaub am besten unterstützt werden könnten von unseren Ehepartnern, die ebenfalls Anspruch haben sollten auf einen Vaterschaftsurlaub!
Aurélie Angéloz This manifesto puts words on deep rooted needs. I believe in equality beyond any class and category to promote freedom, self confidence and self esteem. I hope this manifesto will rise many voices and encourage a healthy academic environment for the world.
Erika Antunes I am in favor of gender balance in all professions and fields of study.
Elisabeth APAMPA I am a woman, i want best for my goal achievement ...i was abused and now i take contrôle of my life.
Alexandra Arnold An Schweizer Universitäten sind Professorinnen immer noch deutlich unterrepräsentiert. Gerade in meiner eigenen Disziplin, den Wirtschaftswissenschaften, scheint es immer noch ein grosses Ungleichgewicht zu geben und solange die Gleichstellung nur langsam voranschreitet, muss etwas getan werden um die Strukturen so zu ändern, dass Frauen (mit Kinderbetreuungspflichten) vermehrt in solche Positionen aufsteigen können.
Milana Aronov Pour que l'Université reste un espace de réflexion et de discussion, critique et politique, sensible à ce qu'il se passe en son sein et en dehors!
Gian Arpagaus Because I think anyone can thrive towards a better understanding of their environment, provided ideas enrich inclusion rather than exclusion.
Vera Assis Fernandes I'm a female in a field where we are about 15% of the total of researcher! A very conservative field in which females are expected to correspond to some norm, or have guardian-angels to progress, or being shut-up for bringing-up incovenient truths!
 Paola Attinger Parce que je veux que toute femme* puisse occuper l'espace public aussi bien que celui privé sans crainte et parce que je veux que toute femme* ait la liberté de choisir la vie qu'elle entend mener et qu'elle soit reconnue, valorisée et encouragée dans ses aspirations et ses compétences.
Anne Marie Austenfeld Because, although the HKB and its parent institution the BFH have already made many improvements to the employment status of women, there is still room for improvement, particularly by up-classifying jobs typically done by women to properly recognise and compensate the actual work done: work done by "cleaners" equals that of "maintenance", work done by "librarians" equals that of "programmers", etc.
Susanne Bachmann Ich streike, weil die Gleichstellung zwischen den Geschlechtern immer noch nicht umgesetzt ist.
Nelson Baechler I sign this manifesto because it is fair. Because it is more than fair, it is due. Because I am not just a man, but firstly a human. As women are. I sign this manifesto, because it is time.
Muriel Baertschi In diesem Manifest stehen nicht nur wichtig Anstellungsbedinungen für Frauen drin, sondern Grundlagen und Bedürfnisse eines professionellen und modernen Berufverständnisses.nnUnd wenn man der oder die beste für eine Anstellung sucht, dann braucht es Kriterien. Aber diese Kriterien sollten nicht nur von einem männlich Geprägtenverständnis abgeleitet sein, sondern neu auch von einem weiblichen Menschenbild und Berufsbild abgeleitet werden.
nadia baghdadi I am a feminist
Arka Banerjee It is 2019, we shouldn't have to be doing this.
Imre Banlaki I sign this as a male, because when half of my peers are discriminated by the System in place, it is my problem aswell. I sign this as a genderfluid person, because we need to raise to the new realities of life and give to all the opportunity of family, work and safe working space. I sign this as a worker, because the current system exploits our passion and neglects the needs for security and varied life styles.
Peter-Paul Bänziger Ich möchte meine Solidarität mit allen streikenden und bewegten Frauen* ausdrücken.
Larissa Battistutta- Walke Because it is true, it is time to finaly DO it. Becuse- NOW!
Isabel Baumann We need to stand up for equality
Sarah Baumann Ich streike, um die feministische Vision einer Gesellschaft ohne Diskriminierungen, Hierarchien und Rollenzwänge auch an den Hochschulen und im Wissenschaftsbetrieb voranzubringen.
Fabian Beeger Supporting the right of equal chances supports also us men.
Anna Beliakova Es ist an der Zeit, dass nicht nur zu Männern mutierte Frauen, was zu sagen haben.
Evelyne Berger Je signe ce manifeste parce qu'en 2019 les discriminations envers les femmes dans le milieu académique sont encore nombreuses, et ceci malgré les mesures visant à promouvoir l'égalité des chances.
Wandeler Bernard Beinahe täglich muss ich mich im Unterricht für diese Ungleichheiten schämen
Donatella Bernardi Because it is very important!
Susanne Bertschi Weil ich als Studentin unter dem männerdominierten Universitätsbetrieb litt.
Amanda Bickel Weil noch keine Gleichberechtigung besteht. Es muss noch viel passieren, und das Manifest sowie der Streik sind wichtige Mittel der Sichtbarmachung der Bedürfnisse von Männern und Frauen. Für die Gleichberechtigung!
Christa Binswanger The manifesto addresses highly important demands with regard to my professional life as a lecturer in Gender and Diversity studies as well as a delegate in the equal opportunities committee of my University.
Elsbeth Bischof Frauen sind in verschiedenen Bereichen immer noch benachteiligt. Dies muss sich so schnell als möglich ändern. Alle - unabhängig des Geschlechts - sollen die gleichen Rechte und Möglichkeiten haben. Dafür müssen wir kämpfen.
Florent Blanc Because I think it's important to establish these directions to lead radical changes in universities, in line with the ongoing societal changes that take place outside our academic community.
Jillian Blandenier Social, ecological and economical crises are intimately intertwined. Women's rights are vital to the creation of a more stable and more just society; maintaining an oppressive capitalist economic system requires the exploitation of women, LGBTQI people and migrants and/or people of colour.
Bosco Blatter No Question!
Barbara Blum Für die Solidarität.
Ida Luisa Boccalaro Woman power 
Petra Böhlen Weil Unrecht nicht Recht bleiben soll. 
Caterina Bonan For my daughter, our daughters...may their future be bright.
Nina Boogen Ich zwar nicht mit allem 100% einverstanden - aber aus Prinzip.
Lara Borntraeger Gleichberechtigung ist in allen Sparten nötig! Jede und jeder, der die Leistung bringt, die nötig ist, hat es verdient, sich weiterzubilden und nicht stehen bleiben zu müssen.
Stefanie Brander Parce que je sais d'expérience que rien ne changera si les responsables politiques et académiques (hommes ET femmes) ne prennent pas enfin des mesures plus contraignantes, notamment des incitations financières négatives, pour mettre fin à la discrimination des femmes dans les milieux scientifiques. Ceux-ci sont en train de redevenir particulièrement masculinistes et sexistes dans le courant de la néo-libéralisation des universités. La pensée et les recherches critiques comme les études genre et les idéaux de l'égalité et de l'émancipation des êtres humains sont de plus en plus noyés dans des politiques d'utilitarisme économique garnis de beaux discours sur une "diversité" vide de sens.
Stéfanie Brändly Pour que les carrières académiques deviennent plus attractives pour les femmes. Pas pas des aménagements de surface, mais par des changements de fond: amélioration de la conciliation travail-famille, révision critique des critères "d'excellence", etc.
Myriam Briki
Because we still have to prove that we are worthy and this is wrong on every level.
Moritz Brunold I sign this manifesto because Universities are crucial institutions in the production of situated knowledge that is rooted in capitalist imperialist white supremacist patriarchy.
Jacqueline Büchi Die Schweizer Universitäten und Forschungslandschaft sind von Gleichstellung noch weit entfernt (einige Stichworte: Anzahl Professuren, sexuelle Belästigung, Orientierung der Förderung an normativen männlichen Lebensläufen). Das muss sich ändern!
Serge Buholzer solidarity
Lisanne Bulling Because we are just as brilliant as men and deserve to get the credit and rewards associated with good work. Because I'm tired of being underestimated by men in my field and because I want men to do their share of the institutional "care work". Same credit and rewards for same work should not be too much to ask.
Sabrina Burgat Il est temps d’avancer pour l’égalité ! La société entière composée d’hommes et de femmes y gagnera
Lisia Bürgi Ich streike, weil das Geschlecht keine Rolle spielen soll.
Renate Burri Die durch die Bologna-Reform hervorgerufene Postdoc-Flut und die daraus folgende Aussichtslosigkeit für eine akademische Laufbahn für Postdocs müssen von der Politik endlich zugegeben werden und sind mit Sofortmassnahmen nachhaltig zu verändern - für Frauen und Männer!
David Buttelmann Ich unterschreibe das Manifest, weil ich mit 18 der 20 Punkte übereinstimme, ich es als Vision sehe und als einen guten Anfang, um in Zukunft einen Gleichstand zwischen Männern und Frauen bezüglich Qualifikations- und Karrieremöglichkeiten zu erreichen.
Jonathan Buzan Women's rights are human rights. nIf we are all offered equal opportunity we will all succeed.