AKTIV WERDEN

 

Gesucht: Neue Vorstandsfrauen*

 

Du wirst wütend, wenn Politiker*innen Gleichstellungsanliegen nur müde belächeln? Du hast mehr als genug von Ausreden wie: Quoten sind wirtschaftsfeindlich? Du möchtest am liebsten schreien, wenn Medien mit Schlagworten wie «Sexskandal» über sexualisierte Gewalt berichten? Dann bist du bei uns genau richtig: Mach mit und werde Vorstandsfrau*! Denn es ist Zeit. Mehr zu fordern. Aktiv zu werden. Ein Zusammenleben anzuvisieren, das von einengenden Geschlechterrollen befreit ist. Oder wieviele #hashtags müssen noch kommen? #aufschrei #ausnahmslos #metoo ... Wir wollen keine #neverendingstory! Wir träumen von einer diskriminierungsfreien Gesellschaft. Von einer Zukunft, in der Menschen unabhängig von Geschlecht, gender, race oder Klasse Platz und egalitäre Chancen in unserer Gesellschaft haben. Keine Ausgrenzung. Kein Hass. Es reicht!

 

Durch eine Mitarbeit im Vorstand erwirbst du fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen. Bilde dich weiter, knüpf Kontakte und bring deine eigenen Ideen ein. Engagiere dich in unseren Arbeitsgruppen, organisiere Anlässe und schmiede Pläne mit uns. Du schreibst gerne? Wir publizieren dreimal jährlich unsere Vereinszeitschrift FemInfo, bei der du mitwirken kannst.

 

Eine gute Einführung in die Vorstandsarbeit ist das A und O. Wir werden dich bei einem gemütlichen und unverbindlichen Treffen in unsere Arbeit einführen, über die Möglichkeiten deines Engagements sprechen und deine Fragen beantworten. Melde dich einfach unter: info@femwiss.ch.


 

Engagiere dich gemeinsam mit uns für eine Gesellschaft, in der Sexismus und Gewalt jeglicher Form keinen Platz hat: Werde Mitglied, bleibe auf dem Laufenden und sensibilisiere dein persönliches Umfeld.

 

Oder hast du Lust, gemeinsam mit uns Themen zu erarbeiten, Anlässe auf die Beine zu stellen oder Kampagnen-Pläne zu schmieden? Dann melde dich mit deinen Ideen, Anregungen oder Fragen direkt bei den Verantwortlichen der jeweiligen Arbeitsgruppe oder vereinbare für einen ersten Austausch ein unverbindliches persönliches Treffen. Es ist durchaus auch möglich, sich nur punktuell zu engagieren. Wer sich darüber hinaus auch für eine Mitarbeit im Vorstand interessiert, findet über die Beteiligung in einer Arbeitsgruppe die optimale Einstiegsmöglichkeit.

 

Für Fragen und weiterführende Informationen wende dich jederzeit an unsere Geschäftsstelle unter info@femwiss.ch.