ORGANISATION

 

Das oberste Organ des Vereins ist die Generalversammlung, die sich aus unseren Mitgliedern zusammensetzt. Sie wählt jährlich den Vorstand, welcher für die strategische Führung des Vereins verantwortlich ist und für die operative Verantwortung eine Geschäftsleitung einsetzt. Der Vorstand kommuniziert mittels FemInfo, Mailings und Veranstaltungen mit der Mitgliederbasis und wird dabei durch die Geschäftsleitung unterstützt. Aktive Teilnahme und Wortmeldungen der Mitglieder auf Basis der Vereinsgrundsätze sind erwünscht.

 

FemWiss ist konfessionell und politisch unabhängig und finanziert sich ausschliesslich über Mitglieder- und Abonnementbeiträge sowie Spenden.

 

 

Vorstand und Geschäftsleitung

 

Katharina Pelzelmayer, Vorstand

katharina.pelzelmayer@femwiss.ch

Studium der Politik-, Sozial- und Geschlechterwissenschaften (UK). Promotion zu geschlechtsspezifischen Diskursen in der 24-Stunden-Betreuung (UZH). Aufbereitung geschlechtersensitiver Statistiken für die Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich. Aktuell: wissenschaftliche Mitarbeit an der Careum Hochschule Gesundheit im Bereich häusliche Gesundheitsversorgung. Forschungsexpertise zu gender & (care) work. Repräsentiert FemWiss im Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Geschlechterwissenschaften SGGF.

 

Seraina Wepfer, Vorstand

seraina.wepfer@femwiss.ch

MA in Politikwissenschaften und Gender Studies an der Universität Bern. Projektkoordination für das Ability Center beim Verein Tatkraft zur Bestärkung von Projekten von Menschen mit Behinderungen.

 

Martina Bundi, Vorstand

martina.bundi@femwiss.ch

BA in Ethnologie in Zürich, Master in Gender Studies in Kairo, Praktikum bei den Unia Frauen, Sozialarbeiterin im Migrationsbereich, Engagement bei QueerAmnesty. Aktuell: Jobsuche im Bereich Gleichstellung, Gender Equality, Diversity Management und Praktikum bei Brot für Alle, Studentin im zweiten feministischen Lehrgang bei Zita Küng.

 

Mirjam Aggeler, Geschäftsleitung

info@femwiss.ch

Bauspenglerin EFZ, Propädeutikum und Bachelor in Design an der ZHdK, Master in literarischem Schreiben an der BFH. Arbeitserfahrung im Bereich Filmausstattung und Postproduktion bei der stories AG sowie Onlineredaktion und -kommunikation (Newsletter, Social Media, Webseite), Mitgestaltung von Kampagnen und Aktionen, Mitgliederbetreuung und Redaktion der Printpublikation «erklärung» bei der Erklärung von Bern (heute Public Eye). Aktuell: Geschäftsleiterin FemWiss.

 

Nina Seiler, Vorstand

nina.seiler@femwiss.ch

Studium der Slavistik und Populären Kulturen an der UZH. Doktoratsstudium Gender Studies / Slavische Literaturwissenschaft ebenda; Rechercheaufenthalt in Warschau. Promoviert im Mai 2017 mit «Privatisierte Weiblichkeit. Feministische Kritik im postsozialistischen Polen». Arbeitserfahrung in den Bereichen Verlagswesen, Bibliothek, Filmevents und Redaktion sowie Übersetzung. Seit November 2018 Postdoc im SNF-Projekt «Krise und Communitas» der Assistenzprofessur Interart (Osteuropa) an der UZH.

 

Saskia Kircali, Vorstand

saskia.kircali@femwiss.ch

BA in Politikwissenschaften und Soziologie an der UZH, aktuell MA Political Legal and Economic Philosophie an der UNIBE, ehemaliges Vorstandsmitglied Polito Fachverein, ehemalige Kampagnenkoordination für die Sozialdemokratische Partei, aktuelle Projektkoordination für das Forschungsprojekt Disabled in Politics an der Universität Zürich am Institut für Erziehungswissenschaften.